Di: Kulinarische Küstenwanderung

Eine herrliche Wanderung durch die üppigste Kulturlandschaft La Palmas und mit wunderschönen Blicken über die Küste und den Ozean. Die “Kornkammer La Palmas” wird die Gegend genannt, durch die uns die Wanderung führt. Heute wird dort kein Korn mehr angebaut, dafür aber eine bunte Vielfalt an Obst, das einem beim Wandern quasi in den Schoss purzelt und zum probieren einlädt.

Die Blicke schweifen in die Weite über die schroffe Küste. Der Großteil des Weges ist zwar steinig, aber gut befestigt. Durch mehrere kleine Schluchten geht es ständig auf und ab. Den ersten Höhepunkt bildet der Aussichtspunkt an der tiefen Schlucht von La Galga. Hier lassen wir uns zu einem gemütlichen Picknick nieder und lassen den Blick schweifen. Von hier kehren wir um und machen uns auf den Weg an der Teufelshöhle vorbei und zum herrlichen Naturstrand Playa Nogales. Wenn auch das Baden aufgrund der extremen Unterströmungen zu gefährlich ist, können wir uns doch in den Strandnahen Wellen vorsichtig erfrischen. Also Badesachen nicht vergessen. Die Rückfahrt geschieht mit dem Taxi.

Wanderzeit: 3 Std. / +100 m ‑400m / ca. 7 km / 65€ inkl. Transfer ab: 

Bitte bei Buchung einen der folgenden Abholpunkte angeben:
8:30 Los Llanos: Cafe Giardino (Tajuya)
8:40 El Paso: Cafeteria Las Piedras
9:00 Cancajos Apotheke
9:10 Santa Cruz (Schriftzug Santa Cruz am Hafeneingang)
9:30 Puntallana Kirche