Höhlenabenteuer, Mosaike und Wein

Der Vielfalt La Palmas sind keine Grenzen gesetzt. Selbst wer meint, die Insel bereits wie seine Westentasche zu kennen, wird bei dieser Tour staunen. Zunächst nehmen wir den Lavastrom des San Juan Vulkans von 1949 von oben in Augenschein und erklären dir die Eigenarten des Vulkanismus, wie eine Lavaröhre entsteht und wofür diese Gebilde über Jahrtausende genutzt wurden. Gemeinsam wagen wir uns schließlich mit Helm und Stirnlampe bewaffnet ins Innere und staunen. In einer riesigen Höhle scheint uns Schokolade in den Mund zu wachsen. Sind das Stalaktiten und Höhlenmalereien die wir dort sehen? Warum wurden hier Rituale zur Bewältigung von Geburtstraumata abgehalten und was glitzert überall wie Sterne von den Decken? Diese und andere Geheimnisse lüften wir für dich bei diesem spannenden Höhlenabenteuer.

Aber hiermit noch nicht genug. Wieder an der Oberfläche wandern wir über Lavafelder zum berühmten Mosaikpark „La Glorieta“ von Las Manchas. Luis Morera, Schüler von Cesar Manrique, hat hier mit unzähligen Fliesen Rieseneidechsen, und Blütenformationen erschaffen, die von einheimischen Pflanzen umwuchert werden und mit ihnen im perfekten Einklang stehen. Ein Besuch im Weinmuseum mit Verköstigung  runden den Tag ab. (Der Besuch der Lavaröhre kann auch separat gebucht werden)

Wegstrecke: 3km / Gehzeit: 2,5Std. / Preis 35€ 

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!