Wolkenwasserfall und Lavafelder

Unsere Tour beginnt oberhalb von El Paso am Eingang des Parque Natural de Cumbre Vieja. Diese Rundwanderung ist besonders interessant, wenn der Wolkenwasserfall über die Cumbre Vieja zieht. Der Anstieg zum Llano del Jable geht durch den Kiefernwald und ist sehr angenehm auf alten Wegen zu erwandern. Wir haben wunderschöne Blicke auf den Wolkenwasserfall, der über die Cumbre Nueva (1400m) fließt und bewundern den Bejenado und die “Ebene” von Los Llanos de Aridane.
 
Nach ca. einer Stunde erreichen wir ein riesiges Feld mit schwarzem Lavasand. Direkt vor uns liegt der Berg Montana Quemada (Verbrannter Berg). Der Vulkan war kurz vor Eroberung La Palmas durch die Spanier ausgebrochen und rauchte noch als diese ihm seinen Namen gaben. Es besteht die Möglichkeit den Vulkankegel zu besteigen. Weiter geht es durch Lavafelder im Abstieg, mit immer tollen Blicken in Richtung Caldera und die Aridaneebene.

Wanderzeit: 3,5 h | +500 m / ‑500m | ca. 8km 

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!